category header background

Tische aus Ahorn nach Maß

Lassen Sie sich von unseren Tischmodellen aus Ahorn inspirieren oder planen Sie mit unserem Konfigurator Ihren ganz individuellen Tisch.

ic_service_sustainability

Ahorn aus
nachhaltiger Forstwirtschaft

ic_category_table

29 Tischmodelle
entdecken

"Unsere langjährigen Partnerbetriebe fertigen Ihren Tisch aus Ahorn aus hochwertigem Material mit viel Liebe zum Detail. Wählen Sie ganz einfach ein Tischmodell aus und passen es nach Ihren individuellen Wünschen an."

tim-round

Tim Ehling
Gründer

Beliebte Tische aus Ahorn

Tischmodell: Prag

Länge bis zu 200 cm, Breite und Höhe variabel

  • Sockel in Schwarz oder Weiß
  • 4 verschiedene Tischkanten
1.154,16 EUR
Tischmodell: Lyon

Länge bis zu 220 cm, Breite und Höhe variabel

  • Verjüngte Tischbeine
  • Ansteckplatte + Schublade
967,02 EUR
Tischmodell: Stockholm

Länge bis zu 220 cm, Breite und Höhe variabel

  • 4 verschiedene Tischkanten
1.054,24 EUR
Tischmodell: Madrid

Länge bis zu 220 cm, Breite und Höhe variabel

  • Auch mit Schweizer Kante erhältlich
1.309,84 EUR

Gestalten Sie Ihren Tisch aus Ahorn

Tisch aus Ahorn auswählen und anpassen

Tischmodell wählen

Entscheiden Sie sich für eines unserer 29 Tisch- und 19 Couchtischmodelle. Jedes dieser Tischmodelle können Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen anpassen.

Tischmaße angeben

Sie können die Maße wie Länge, Breite oder Tischhöhe direkt eingeben und sehen sofort den sich dadurch ergebenden Preis.

Tischkante und Tischbeine anpassen

Sie können ganz individuell sowohl die Tischkante als auch die Tischbeine Ihres Tischs aus Ahorn anpassen.

Impressionen unserer Massivholztische

Tische aus Ahorn: hochwertige Maßanfertigungen für das perfekte Ambiente

Durch ihre wunderschöne helle Farbe sind Ahorntische dafür prädestiniert, einen zentralen Platz im Wohn- oder Essbereich einzunehmen. Egal, ob Sie eine große Familie sind, einen Essplatz für zwei oder eine passende Bank benötigen, ein Ahorntisch wird Ihre Räume immer verzaubern. In der modern eingerichteten Wohnung sind sie der absolute Blickfang und werden von den erfahrenen Pickawood-Schreinern exakt in Ihrer Wunschgröße angefertigt. Nicht nur bei den Maßen, auch bei der Gestaltung der Kanten haben Sie als Kunde oder Kundin freie Wahl: Entscheiden Sie sich für eine Naturkante, eine Schweizer Kante oder die normale Standardkante und setzen Sie damit weitere Akzente.

Ahorn in seiner ganzen Vielfalt: Ein Tisch kommt selten allein!

Sicher haben Sie das auch schon festgestellt: Kaum hat man sich ein neues Möbelstück zugelegt, passen die anderen Möbeln nicht mehr so gut dazu. Allerdings möchte man das Zimmer nicht komplett neu möblieren. Keine Angst, Sie müssen nicht alles auf den Kopf stellen. Das Team von Pickawood unterstützt Sie gerne mit einer professionellen Einrichtungsberatung und zeigt Ihnen, welche Möbel besonders gut zu Ihrem neuen Tisch nach Maß passen. In unserem Sortiment finden Sie nicht nur wunderschöne, individuelle Esszimmertische aus Ahornholz, wir bieten auch praktische Beistelltische nach Maß sowie runde und ovale Couchtisch aus Ahorn und anderen traumhaft schönen Hölzern an. Erst dann, wenn alles miteinander harmoniert, entsteht der runde Gesamteindruck, der dem Zimmer richtige Atmosphäre verleiht.

Ahorntische von Pickawood: feines Holz in großer gestalterischer Vielfalt

Möchten Sie einen Tisch mit heller Massivholzplatte, so können wir Ahorn in jeder Hinsicht empfehlen. Bei den Tischen von Pickawood sind viele Kombinationen möglich, sodass Sie den Tisch noch genauer individualisieren können. So ist es problemlos möglich, die Tischplatte aus Massivholz und die Beine aus einer anderen Holzart bei uns anfertigen zu lassen. Das Untergestell kann aber genauso gut aus Metall sein. Selbstverständlich können wir Ihren neuen Tisch auch mit passenden Schubladen ausstatten, dann haben Sie Servietten oder Untersetzer immer griffbereit, wenn Sie den Tisch decken möchten. Besonders gut gelingt das Integrieren von Schubladen bei Tischen mit Zarge. Doch auch bei Modellen ohne Zarge können wir Ihnen Ihren Wunsch nach Schubladen erfüllen, dann aber hundertprozentig manuell. Unsere Einrichtungsberater:innen informieren Sie gerne über die vielen attraktiven Möglichkeiten.

Was ist das charakteristische am Ahornbaum?

Der Ahornbaum kommt weltweit in mehr als 130 Arten vor, in Europa ist der in ca. 15 Arten vertreten. Die meisten Arten sind als Zierbäume in Gärten und Parks zu finden, nur wenige kommen für den Möbelbau infrage. Aufgrund seiner ansprechenden Farbe und dekorativen Jahresringe wird Ahorn, wenn er in die Fertigung gelangt, fast ausschließlich für den Möbel- und Instrumentenbau verwendet. Ahornholz ist leicht und relativ weich. Die Qualität des Holzes hängt zum großen Teil von seiner korrekten Lagerung ab. Für den Möbelbau nutzt man fast nur das Splintholz des Stammes, also die äußeren Teile, denn der Stamm ist im Inneren dunkler und feuchter als in den äußeren Bereichen. Die Farbpalette des Ahornbaumes liegt zwischen Weiß bzw. Hellgrau und Gelb, der Feldahorn ist rötlicher gefärbt. Die hellste Ahornsorte ist der Bergahorn. Sein Holz ist beinahe weiß, nimmt mit den Jahren aber eine stärkere Färbung an. Dieses Holz verwendet man auch gerne für dekorative Schnitzereien.

Wie pflege ich eine Ahorn-Tischplatte richtig?
Für eine Massivholz-Tischplatte empfehlen wir hochwertiges Pflegeöl, zum Beispiel BIOFA Öle. Diese Qualitäts-Öle sind lösungsmittelfrei, geruchsneutral und farblos. Sie dringen tief ins Holz ein, schützen und pflegen das Holz gleichermaßen. Durch regelmäßiges Ölen wird die Tönung des Holzes intensiviert, die Struktur hervorgehoben und es bekommt einen sanften Glanz. Gleichzeitig wird das Holz widerstandsfähiger und Sie werden länger Freude an ihrer neuen Tischplatte nach Maß haben.

Lack oder Öl – was ist besser?
Natürlich ist es Ihnen überlassen, ob Sie die Tischplatte lackieren möchten oder nicht. Der Lack hat durchaus Vorzüge, macht beispielsweise die Reinigung des Tisches leichter und das Holz widerstandsfähiger gegen Stöße. Geölte Oberflächen sind vor allem bei Couch- und Beistelltischen beliebt, die sich ohne große Probleme nachbehandeln lassen. Ein lackierter Tisch braucht keine Auffrischung, er behält seine anfängliche Optik. Ein Esszimmertisch ist ständig in Gebrauch und daher relativ großen Belastungen ausgesetzt. Wenn Sie Ihren Tisch als Esszimmertisch benutzen, empfehlen wir daher immer die Lackierung.

Welche Materialien für Tische kann ich miteinander kombinieren?
Wir bieten Ihnen viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten an, die noch attraktivere Varianten darstellen. Allerdings sind nicht alle vorstellbaren Kombinationen auch produktionstechnisch umsetzbar, deshalb zeigen wir Ihnen nur die Varianten im 3D-Konfigurator an, die wir tatsächlich realisieren können. Doch auch hier haben Sie bereits eine stattliche Auswahl.

Machen Sie Kund:innen auch an Designvorschläge?
Gerne können sich unsere Kund:innen auf unserer Webseite von den Darstellungen der bereits realisierten Möbel inspirieren lassen. Darüber hinaus machen wir gerne auch individuelle Designvorschläge, die nicht immer hundertprozentig mit einem solchen Foto übereinstimmen müssen. Denn nicht immer wissen unsere Kund:innen so genau, welche Materialien besonders gut miteinander harmonieren und welche man lieber nicht miteinander kombinieren sollte. Wir von Pickawood setzen ganz auf unsere Erfahrung und Kreativität, nehmen aber gerne Ihre Ideen entgegen.

Sind die Hölzer, die Pichkawood verwendet, nachhaltig?
Die von uns genutzten Hölzer stammen allesamt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Für unsere Holzmuster, die wir kostenlos verschicken, verwenden wir die Holzreste. So hat auch das kleinste Stück noch einen Sinn.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Luka, Einrichtungsberater

Wie kann ich Ihnen helfen? Jetzt