category header background

Hohe Lowboards nach Maß

Designen Sie sich Ihr maßgefertigtes, hohes Lowboard in unserem einfachen Konfigurator oder lassen Sie sich von unseren vorgefertigten Designs inspirieren.

ic_service_sustainability

Materialien aus
nachhaltiger Forstwirtschaft

ic_service_ruler

Zentimetergenau
konfigurieren

Egal wie hoch Ihr Lowboard sein soll mit unserem 3D-Konfigurator können Sie zentimetergenau planen.

tim-round

Tim Ehling
Gründer

Unsere Bestseller

Designen Sie Ihr hohes Lowboard nach Maß

So funktioniert die Planung

Außenmaße und Material bestimmen

Legen Sie die Maße Ihres hohen Lowboards fest und wählen Sie Ihr Traummaterial aus 11 Massivholzarten und 5 Materialien aus.

Füße anpassen

Versehen Sie Ihr hohes Lowboard mit einem Sockel oder Möbelfüßen. Hier können Sie aus 9 unterschiedlichen Füßen auswählen.

Hohes Lowboard gestalten

Passen Sie die Anzahl und Aufteilung der Spalten und Fächer an und fügen Sie Ihrem Möbelstück Schubladen und verschiedene Türen hinzu.

Für Sie gestaltete, hohe Lowboards durchstöbern

Hohe Lowboards bei unseren Kund:innen zu Hause

Entdecken Sie unsere Sideboards

Hohe Lowboards nach Maß von Pickawood

Bei Pickawood erhalten Sie hohe Lowboards nach Maß. Sie fallen in die Kategorie der Sideboards, zeichnen sich aber durch ihre speziellen Maße und Verwendungszwecke beispielsweise als Möbelstück für den Fernseher samt Zubehör aus.

Hohe Lowboards nach Maß von Pickwood: große Vielfalt

Da wir bei Pickawood die hohen Lowboards nach Ihren Wünschen fertigen, können Sie sich die Maße selbst aussuchen. Sie können sich aber auch den den fertigen Lowboards orientieren, für die wir hier einmal wenige Beispiel jeweils mit B x H x T listen:

  • schlichtes Lowboard 230 x 48 x 48 cm
  • sehr hohes Lowboard 272 x 48 x 40 cm
  • grünes Lowboard 158 x 50 x 36 cm
  • buntes Lowboard 180 x 45 x 35 cm
  • modernes Lowboard 190 x 48 x 32 cm
  • hohes Lowboard 200 x 49 x 32 cm
  • sehr hohes Lowboard 230 x 48 x 48 cm
  • breites Lowboard 48 x 272 x 40 cm

Sie können Ihre individuellen Lowboards bei Pickawood wirklich in jeder Höhe planen. Das dauert nur wenige Minuten: Dann haben Sie Ihr Traum-Lowboard und schaffen damit Ordnung! Es soll sich Ihren Wünschen anpassen – nicht umgekehrt. Mit der Maßarbeit von Pickawood sparen Sie wertvollen Platz.

Lebenslange Freude mit dem hohen Lowboard von Pickawood

Auf die Material- und Verarbeitungsqualität können Sie sich bei Pickawood verlassen. Unsere erfahrenen Tischler verwerten für hohe Lowboards nur hochwertigste Hölzer, die komplett aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Nach Ihrer Konfiguration sind Sie wunschlos glücklich mit Ihrem individuellen Möbelstück, zu dem wir Sie kostenlos beraten. Grenzen bei der Gestaltung gibt es nicht, Pickawood erfüllt jeden Wunsch. Sie wünschen den Aufbau Ihres hohen Lowboards? Kein Problem: Buchen Sie unseren Aufbauservice! Wenn Sie noch etwas Inspiration benötigen, schauen Sie sich doch in unserer Bildergalerie die bereits von Pickawood entworfenen hohen Lowboards an. Diese haben Käufer:innen gefunden, die damit sehr glücklich sind. Wahlweise entscheiden Sie sich für die Vorschläge von Pickawood oder konfigurieren sich Ihr hohes Lowboard selbst. Ein Lowboard soll sehr lange, im günstigsten Fall lebenslang halten. Durch die erstklassigen Hölzer können wir Ihnen das bei unseren hohen Lowboards versprechen. Damit folgen wir der Tradition der herkömmlichen Kommoden und Anrichten, die schon immer für die Ewigkeit gebaut wurden. In dieser Linie steht auch das moderne Lowboard, das mit seinem Design dem heutigen Geschmack bei der Einrichtung folgt. Das Lowboard zeichnet sich durch ganz bestimmte Funktionalitäten aus, von denen seine Proportionen und Maße abgeleitet werden. Neben seiner Verwendung sind auch sein spezieller Aufbau sowie seine Platzierung Kriterien dafür, wie es beschaffen sein muss. Schließlich soll es sich in Ihre Möbellandschaft nahtlos einfügen. Wählen und konfigurieren Sie hohe Lowboards bei Pickawood ganz nach Ihren Wohnbedürfnissen und Platzkapazitäten!

Was verstehen wir unter hohen Lowboards von Pickawood?
Lowboards sind niedrigere Sideboards, doch inzwischen werden sie auch als hohe Lowboards verlangt. Sie sollen teilweise eine gewisse Raumhöhe ausfüllen, um den Platz optimal ausnutzen. Als Lowboards bleiben sie aber typischerweise flacher als die maßgefertigten Sideboards.

Welchen Verwendungszweck erfüllen hohe Lowboards vorwiegend?
Der klassische Verwendungszweck ist die TV-Wand. Früher stellten wir den Fernseher einfach auf einen kleinen Tisch vor die Wand, doch inzwischen gehören dazu der Receiver, meistens ein DVD-Player, oft auch eine Spielekonsole sowie mehrere Fernbedienungen. Hinzu kommen das Umschaltgerät für die einzelnen Einheiten (von Receiver auf DVD-Player oder Konsole) und natürlich die Medien, also zum Beispiel die anwachsende DVD-Sammlung. All diese Dinge lassen sich am ehesten in Griffhöhe in einem hohen Lowboard unterbringen. In den Fächern unter dem Fernseher finden wiederum die technischen Geräte ihren festen Platz.

Wie kam es zur Entwicklung der hohen Lowboards von Pickawood?
Wir haben festgestellt, dass es einen großen Bedarf an diesen Möbeln gibt, die sich allerdings unsere Kund:innen selbst konfigurieren möchten, weil jede Wohnstube ihre eigenen Maße hat. Anrichten und Kommoden haben schon länger im Einrichtungsstil ihren festen Platz. Aus ihnen wurden schließlich die modernen Side- und Lowboards. Die Kommode entdeckte und entwickelte man im frühen 18. Jahrhundert für die Innenraumgestaltung, wo sie adlige und bürgerliche Salons aufpeppte. Schon immer war sie ein Ort der Aufbewahrung, der mit Schubladen versehen wurde, doch schon damals verfügte sie auch über freie Flächen, die heute Side- und Lowboards dominieren.

Was ist der Unterschied zwischen einem Side- und einem Lowboard?
Das Sideboard, das aus der klassischen Anrichte (auch: Buffetschrank oder Kredenz) hervorging, ist eigentlich ein Kommodenschrank ohne Aufsatz und eher breit als hoch. Daher hat es seinen Namen. Als Sideboards bezeichnen wir diese Möbel, wenn sie mindestens 120 cm breit sind. Sie werden dabei nicht sehr hoch. Dem Sideboard stehen das Highboard und das Lowboard gegenüber. Highboards sind namensgemäß sehr hoch, Lowboards eigentlich sehr niedrig und vor allem flach. Wir wollen die Kategorisierung nicht übertreiben und bieten Ihnen daher auch hohe Lowboards an, die wiederum mit ihrer Breite und Tiefe genau die beschriebenen Zwecke erfüllen.

Hat ein Lowboard einen speziellen Aufbau?
Ja, dies ist möglich: Wenn Sie das hohe Lowboard von Pickawood als TV-Wand einsetzen möchten, wie wir das schon geschildert haben, empfehlen wir Ihnen ein Konzept ohne Rückwand: Dies dient dem Kabelmanagement der vielen Geräte. Sie werden feststellen, dass Sie auf diese Weise problemlos mit einem winzigen Verrücken des Lowboards weg von der Wand an den Rückseiten der Geräte problemlos alle Verkabelungen durchführen können. Das wird immer wichtiger, weil häufig neue Geräte hinzukommen – unter anderem, weil sich der Junior zu Weihnachten eine neue Playstation wünscht.

Wie lässt sich das hohe Lowboard optisch gestalten?
Hier gibt es keine Grenzen: Schauen Sie sich nur die Beispiele bei Pickawood an! Sie können Ihr hohes Lowboard so bunt oder klassisch mit unserem simplen Online-Konfigurator gestalten, wie Sie es nur wünschen.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Luka, Einrichtungsberater

Wie kann ich Ihnen helfen? Jetzt