Nachhaltige Rohstoffe für Ihre Maßmöbel

Bei Pickawood verwenden wir ausschließlich Holz aus verantwortungsbewusster Forstwirtschaft sowohl für Massivholzmöbel als auch alle anderen. Wir bieten Möbel aus verschiedenen Massivholzarten, Multiplex, MDF und Spanplatte in diversen Farben, Lackierungen, Dekoren oder geölt. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die von uns angebotenen Holzarten.


Eiche - haltbar und warm

Eiche - besonders wertvoll. Eichenholz hat einen graugelben bis gelbbraunen Kern. Das Holz ist robust und bekannt für seine Haltbarkeit. Historische Verwendung im Haus- und Schiffbau. Es ist witterungsbeständig und sehr resistent gegenüber äußeren Einflüssen. Eichenbäume werden bis zu 500 Jahre alt und die das gelb-braune Holz von Eiche Möbeln strahlt eine schöne Wärme aus.

Buche - elastisch und beliebt

Buche - haltbar und biegsam. Charakteristisch für Buchenholz ist eine hell-gelbliche bis rosa-braune Farbe, die bei Lichteinstrahlung nur sehr wenig nachdunkelt. Das Holz ist sehr fest und haltbar und hat besonders gute Elastizitätseigenschaften. Es ist das meist verwendete Holz für die Herstellung von Stühlen. Aber natürlich sind Buche Möbel auch allgemein sehr beliebt.

Kernbuche - auffällig und lebendig

Kernbuche - bei Kernbuchenholz handelt es sich um das Kernholz der Buche und wird auch Rotbuche genannt. Im Gegensatz zu normalem Buchenholz besitzt Kernbuchenholz eine sehr lebendige und auffällige Maserung. Für diese Holzart können nur sehr alte Buchen verwendet werden und davon nur ca. 10-30% des Stammes.

Kiefer - preiswerter Einsteiger

Kiefer - preiswertes Multitalent. Kiefernholz hat eine helle Farbe, die gelblich-weiß bis rötlich-weiß ausfallen kann und gelbbraun nachdunkelt. Das Holz ist weich, elastisch und hat wenig Gewicht. Es weist eine gute Tragfähigkeit auf. Kiefer Möbel sind also der hochwertige Einsteiger bei den Massivholzmöbeln.

Erle - gleichmäßige Struktur

Erle - Erlenholz ist ein mittelschweres Holz und zeichnet sich besonders durch eine weiche, gleichmäßige und feine Struktur aus. Erlenholz ist sehr einfach und gut zu bearbeiten. Es kann sehr gut verleimt werden und Schrauben halten gut. Beim Nageln neigt es allerdings leicht zum Splittern.

Esche - robust und lebendig

Esche - Eschenholz ist ein sehr hartes und schweres Holz und trotzdem flexibel. Es lässt sich schwer spalten und die Verarbeitung von Eschenholz ist etwas schwieriger als bei anderen Holzarten. Eschenholz ist nicht wetterfest, dafür verzieht sich Eschenholz aber fast nicht. Wegen der lebendigen Maserung ist es beim Möbelbau sehr beliebt und gefragt, auch weil es gegen Abnutzung sehr robust ist.

Kirsche - elegant und kombinierbar

Kirsche - wegen der braun-rötlichen Färbung ist Kirschbaumholz ein sehr beliebtes Holz für den Möbelbau. Kirschholz hat sehr dichte Fasern und eine einheitliche Struktur. Das Holz lässt sich gut verarbeiten und riecht beim Sägen angenehm nach Kirsche. Kirschbaumholz lässt sich sehr gut mit anderen Hölzern kombinieren und ist gefragt, auch weil es gegen Abnutzung sehr robust ist.

Nussbaum - hochwertiges Edelholz

Nussbaum amerikanisch - Nussbaumholz hat eine dunkle und etwas lebhafte Maserung. Amerikanisches Nussbaumholz wird auch "Black Walnut" genannt und ist im Gegensatz zum europäischen Nussbaumholz etwas einheitlicher und dunkler gefärbt. Nussbaumholz ist sehr leicht zu verarbeiten und strapazierfähig. Als Edelholz ist es in der gehobenen Möbelausstattung sehr beliebt und im Vergleich auch relativ teuer. Nussbaum ist nicht wetterfest.

Ahorn - hell und dezent

Ahorn - Ahornholz ist ein sehr helles Holz, welches aber noch etwas nachdunkelt. Die Struktur ist sehr dezent und gleichmäßig. Der Vorteil von Ahorn ist die Robustheit und es lässt sich leicht verarbeiten. Für den Möbelbau eignet sich Ahornholz als Massivholz besonders wegen der hohen Resistenz gegen Abnutzung.

MDF - die vielseitige Alternative

MDF (mitteldichte Faserplatte) - stabil und günstig. MDF ist ein Holzfaserwerkstoff. Durch eine schonende Verpressung wird aus feinst zerfasertem, hauptsächlich rindenfreiem Nadelholz ein homogener Holzwerkstoff hergestellt, der eine günstige Alternative zu unseren Massivhölzern darstellt. Bitte beachten Sie, dass MDF Holz eine Materialstärke von 18 mm besitzt. Ihre angegebenen Außenmaße, welche Sie im Konfigurator eingeben, sind dennoch korrekt. In der Produktion wird alles daraufhin angepasst.

Echtholzfurnier - die massive Alternative

Echtholzfurnier - erhalten Sie bei Pickawood in fünf Ausführungen: Eiche, Nussbaum, Ahorn, Teak, Wenge. Eine Echtholzschicht wird auf eine MDF-Platte gepresst und ist somit eine günstige Alternative zu der Vollholzvariante.

Multiplex - belastbar und stabil

Multiplex - stabil und fest. Multiplex-Platten bestehen aus mindestens fünf gleichstarken Schichten verleimter Sperrholzplatten und weisen eine hohe Festigkeit auf. Durch längs und quer gegeneinander verleimte Furnierschichten aus Birke ist Multiplex sehr belastbar.


Sind Sie sich noch unsicher?

Sie sind noch unsicher, welches Holz am besten zu Ihnen passt? Dann bestellen Sie sich einfach kostenfrei bis zu vier Holzmuster und entscheiden Sie bequem von zu Hause aus, welche Holzart und Farbe für Sie die Richtige ist. 

BERATUNG