3D-Regal-Konfigurator

In wenigen Schritten zum perfekten Regal

Aussenmasse festlegen

Bestimmen Sie die Aussenmasse des Regals, auf den Zentimeter genau. Die Höhe des Regals kann zwischen 30 und 300 cm und die Breite zwischen 30 und 600 cm betragen, für die Tiefe haben Sie einen Spielraum zwischen 15 und 60 cm. 
Bitte beachten Sie bei der Planung: Deck- bzw. Bodenplatten sowie Wangen müssen konstruktionsbedingt bei Überschreiten der folgenden Masse geteilt werden: Massivholz: 300 cm, MDF und Echtholzfurnier: 275 cm, Multiplex: 245 cm, Premium Dekor Spanplatten: 275 cm. Sie können uns gerne mitteilen, wo Sie die Teilung wünschen.
Sie planen ein Regal für eine Nische oder möchten das Möbelstück bis unter die Decke planen? Bitte planen Sie folgende Montageabstänge ein: 3 cm zu einer Seite und 3 cm zur Decke. Weitere Informationen bzgl. der zu beachtenden Montageabstände erhalten Sie unter Service & Hilfe -> Richtig ausmessen oder buchen Sie ein 3D-Aufmass.

Sonderwunsch: Sie benötigen Ihr Regal mit Sondermassen, Überlänge oder Milimetergenau? Kontaktieren Sie unsere kompetente Einrichtungsberatung, wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Planung.

Material wählen

Wählen Sie Ihr Wunschmaterial mit nur einem Klick. Sie haben die Wahl zwischen 12 Massivhölzern, lackierten oder beschichteten MDF-Platten, Echtholzfurnieren, Premium Dekor Spanplatten oder Multiplex. Entscheiden Sie sich für ein Massivholz bzw. ein Echtholzfurnier, können Sie zusätzlich aus verschiedenen Ölungen/Lackierungen wählen. Lackiertes MDF können Sie in über 200 RAL-Farben konfigurieren. 

Weitere Informationen zu unseren Materialien finden Sie unter Service & Hilfe -> Material.

Tipp: Sie können sich nicht für ein Material entscheiden? Hier können Sie bis zu vier kostenlose Holzmuster zu sich nach Hause bestellen.

Materialstärke bestimmen

Bestimmen Sie in diesem Schritt die Materialstärke des Regals. Die Materialstärke beträgt, je nach Werkstoff und Oberflächenbehandlung, ca. 1,8 bis 2,0 cm beziehungsweise ca. 2,8 bis 3,0 cm. Ihre eingegebenen Aussenmasse bleiben bestehen und alle Toleranzen werden symmetrisch verteilt.

Sockel anpassen

Unsere Regale können Sie wahlweise mit oder ohne Sockel gestalten. Entscheiden Sie sich für einen Sockel, können Sie diesen in einer Höhe von 7 bis 15 cm konfigurieren. Dabei bleibt die Gesamthöhe Ihres Regals immer erhalten.

Tipp: Aus Gründen der Stabilität empfehlen wir einen Sockel für Ihr Regal, eine Rückwand (im 8. Schritt des Konfigurators auswählbar) oder alternativ eine Befestigung an der Wand. Wenn Sie einen Fussleistenausschnitt benötigen, können Sie diesen im 8. Schritt des Konfigurators auswählen.

Spalten planen

Planen Sie hier mithilfe des Schiebereglers die Anzahl der Spalten in Ihrem Regal. In der 3D-Ansicht lässt sich die Spaltengrösse durch Verschieben der senkrechten Wangen individuell anpassen. In der 3D-Ansicht wird Ihnen ebenfalls die genaue Spaltenbreite angezeigt.

Fächer gestalten

Legen Sie in diesem Schritt mit dem Schieberegler die Anzahl der Fächer fest (gleich für alle Spalten). In der 3D-Ansicht können Sie für jede Spalte eine individuelle Anzahl an Fächern hinzufügen. Die Höhe der jeweiligen Fächer lassen sich dort ebenfalls anpassen.

Türen & Schubladen hinzufügen

Schubladen und verschiedene Türen können Sie mit einem Klick auf das jeweilige Fach einplanen. Wenn Sie eine Tür über mehrere vertikale Fächer planen möchten, wählen Sie die gewünschten Fächer mit gedrückter Maustaste aus. Unsere Türen werden standardmässig mit Push-to-open ausgestattet, Sie können alternativ aus fünf verschiedenen Griffen in unterschiedlichen Farben wählen. Zudem können Sie sowohl das Material der Türen bzw. Schubladen bestimmen sowie entscheiden, ob Ihre Tür bzw. Schublade innenliegend oder aufliegend sein soll. 
Schubladen- bzw. Türfronten werden mit einer Materialstärke von 2 cm gefertigt. Bei aufliegenden Fronten erhöht sich die angegebene Tiefe um 2 cm, während sich die Nutztiefe bei innenliegenden Fronten um 2 cm verringert. Sind die innenliegenden Fronten aus Massivholz, bringen wir 2 cm starke Stabilisierungsleisten an, wodurch sich die Nutztiefe um weitere 2 cm verringert. 
Wenn Sie Ihr Regal aus Massivholz planen, werden die Schubkästen aus Multiplex gefertigt, die Schubladenfront besteht aus Ihrem gewünschten Massivholz. Konfigurieren Sie Ihr Möbel in einem der anderen Materialien (ausser Massivholz oder Echtholzfurnier), sind Ihre Schubkästen weiss. Sollte eine Front-Option nicht auswählbar sein, werden Ihnen die dafür benötigten Masse des Fachs angezeigt, wenn Sie mit dem Mauszeiger darüber fahren.

Tipp: Fronten können (auch) in einem anderen Material als der Korpus gefertigt werden. Besonders beliebt ist die Kombination aus einem Korpus aus Massivholz mit Fronten aus lackiertem MDF.

Zusatzoptionen ergänzen

Im letzten Schritt können Sie Ihr massgefertigtes Regal um diverse Details ergänzen. Wenn Sie bei der Fachaufteilung flexibel bleiben wollen, können Sie beispielsweise Lochreihen hinzufügen. Oder Sie machen Ihr Regal ohne Sockel mit einem Klick zu einem Hängeregal. Und durch einen Klick wird Ihr Regal zu einem Raumteiler. Wenn Sie mehr über die Zusatzoptionen erfahren möchten, fahren Sie mit der Maus über die Info-Icons. 
Weitere Infos zu Produktdetails und Sonderwünschen finden Sie hier. Gerne unterstützt Sie unsere Einrichtungsberatung bei der Planung Ihres Regals nach Mass.


Teilung der Bretter

Technisch bedingt müssen die Deck- bzw. Bodenplatten und Wangen ab diesen Massen geteilt werden: Massivholz: 300 cm, MDF/Echtholzfurnier: 275 cm, Multiplex: 245 cm, Premium-Dekor: 275 cm. Wenn Sie selbst bestimmen möchten, wo die Teilung vorgenommen werden soll, kontaktieren Sie uns bitte.

Rückwand

Unsere eingenuteten Rückwände bestehen aus 0,3 cm starken HDF Platten. Wir bieten die Rückwände in Weiss, Grau und Schwarz an. Teilweise können Sie auch Rückwände aus Echtholzfurniere bestellen. Bitte beachten Sie, dass das Regal etwa 1,9 cm an Tiefe bei einer Rückwand verliert. Auf Anfrage liefern wir auch massive Rückwände.

Griffe

Sie können aus fünf Griffen in verschiedenen Ausführungen wählen. Sofern Sie Türen und Schubladen ohne Griff planen möchten, können Sie die Push-to-open Lösung wählen.

Masse von Ordnern & Co.

Standardmasse:
DIN-A4 Ordner (BxHxT): 29,0 × 32,0 × 8,0 cm
CD-Hülle (BxHxT): 14,2 x 12,5 x 1,0 cm
Blu-Ray-Hülle (BxHxT): 13,5 x 17,0 x 1,4 cm
DVD-Hülle (BxHxT): 13,5 x 19,0 x 1,5 cm

Raumteiler

Bei der Raumteiler-Option fertigen wir den Sockel (falls ausgewählt) auf beiden Seiten. Zusätzlich werden alle Türen 1:1 gespiegelt, sodass Sie das Fach von beiden Seiten nutzen können. Sofern Sie einen Raumteiler mit Schubladen geplant haben, wird die Rückseite in der gleichen Optik wie die Schubladenfront gefertigt. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir, Raumteiler an einer Wand zu befestigen.

Stufenregale

Ein Stufenregal lässt sich ganz einfach online planen. Wählen Sie vorerst die maximale Höhe, die das spätere Regal haben soll. Anschliessend können Sie die Höhe jeder Spalte individuell anpassen. Dort können Sie auch die Anzahl der Spalten und die Grösse der Fächer bestimmen.

Fussleistenaussparung

Falls das Regal nach Mass an eine Wand mit Fussleisten gestellt werden soll, können Sie einen Ausschnitt einplanen. Der Fussleistenausschnitt kann maximal so hoch sein wie der Sockel.

Höhenversteller

Unebenheiten in Ihrem Boden von bis zu 1,8 cm können Sie mithilfe einer flexiblen Höhenverstellung ausgleichen, sodass Ihr individuelles Möbelstück gerade ausgerichtet werden kann. Die Gesamthöhe des Regals erhöht sich dadurch 0,55 cm.

Kabelkanäle & Aussparungen

Auf Anfrage fertigen wir Ihnen für Ihr Multimedia-Möbelstück gerne Kabelauslässe, Kabelkanäle, und Aussparungen an. Dabei haben Sie die Möglichkeit, diese Auslässe offen zu halten oder mit einer Abdeckklappe zu verdecken. Sie können die gewünschten Auslässe gerne direkt im Warenkorb angeben. Wir schicken Ihnen dann umgehend ein passendes Angebot.

Lochreihe

Wenn Sie sich für Lochreihen entscheiden, wird die Fachaufteilung hinfällig. Die Regalböden können Sie nachträglich in Abständen von 3,2 cm beliebig in der Höhe anordnen. Von Ihnen geplante Türen oder Schubladen werden in der angegeben Höhe fixiert. Sollten Sie ein Regal ohne Fronten wünschen, wird aus Stabilitätsgründen ein Regalboden (bei Regalen, die höher als zwei Meter sind, zwei Regalböden) fixiert.


Sonderwünsche & Sonderanfertigungen

Weitere Informationen finden Sie unter Service -> Produktdetails & Sonderwünsche.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage, denn wir setzen gerne Sonderwünsche und Sonderanfertigungen für unsere Kunden um. Häufig angefragte Lösungen finden Sie in der folgenden Auflistung:

  • Büromöbel und Ausstattung
  • Eckkonstruktionen (Eckregale, Eckschränke, etc.)
  • Kabel- und Siphon-Ausschnitte
  • Klavier- und Türumbauten
  • LED-Beleuchtung
  • Massive Rückwände
  • Matte oder farbige Glastüren (Milchglas oder Klarglas)
  • TV-/Media-Aussparungen und TV-Lifte
  • Unterschiedliche Materialien und Materialstärken
  • Übergrössen bzw. Sondermasse

Skizze hochladen

Falls Sie während der Planung bereits eine erste Zeichnung erstellt haben, können Sie uns diese gerne schicken. Die Mitarbeitenden aus der Einrichtungsberatung erstellen Ihnen gerne ein Angebot basierend auf Ihren Angaben. Skizzen und Fotos können Sie hier hochladen.


Sie sind Innenarchitekt:in?

Wir bieten für alle gängigen Planungsprogramme Ihre Konstruktion als 3D-Datei (gITF) an. Mit einem Klick auf den Button beginnt der Download.

Der Konfigurator wird geladen...