category header background

Sideboards aus Kernbuche nach Mass

Konfigurieren Sie Ihr persönliches Sideboard aus Kernbuche online mit unserem einfachen Online-Konfigurator – Zuhause oder unterwegs.

ic_service_sustainability

Kernbuche aus
nachhaltiger Forstwirtschaft

ic_category_sideboard

Zentimetergenau
gestalten

"Designen Sie Ihr Sideboard aus Kernbuche nach Mass oder wählen Sie eines der von unseren Möbeldesigner:innen entworfenen Modellen aus. Jedes Möbel wird von erfahrenen Tischlereibetrieben für Sie angefertigt."

tim-round

Tim Ehling
Gründer

Unsere Sideboards aus Kernbuche

Entdecken Sie unsere Sideboards

Sideboards aus Massivholz bei Ihnen zu Hause

Ihr Sideboard aus Kernbuche nach Mass konfigurieren

Ihr Sideboard aus Kernbuche in 3 Schritten

Aussenmasse auswählen

Sie können die Höhe, Breite und Tiefe Ihres Sideboards aus Kernbuche frei bestimmen.

Möbelfüsse anpassen

Versehen Sie Ihr Sideboard aus Kernbuche mit einem Sockel oder Füssen. Hier können Sie aus 9 unterschiedlichen Füssen auswählen.

Sideboard aus Kernbuche gestalten

Passen Sie die Anzahl und Aufteilung der Fächer und Spalten an und fügen Sie Ihrem Möbelstück Schubladen und verschiedene Türen hinzu.

Entdecken Sie unsere Sideboards aus Kernbuche

Sideboard aus Kernbuche online bei Pickawood konfigurieren

Bestellen Sie bei Pickawood massgefertigte Sideboards aus Kernbuche. Die Konfiguration nehmen Sie kinderleicht auf unserer Webseite vor. Auf Wunsch unterstützen Sie unsere Einrichtungsberater:innen. Viele unserer Kund:innen schätzen es sehr, ihr individuelles Sideboard aus dem hochwertigen Massivholz Kernbuche selbst zu designen.

Sideboards aus Kernbuche für mehr Ordnung im Haus

Mit Sideboards schaffen Sie Ordnung im Haus, vor allem wenn sie millimetergenau in Ihre Räume passen. Das gewährleistet die Massfertigung von Pickawood. Die Sideboards aus Kernbuche passen sich Ihren Räuumen an – nicht umgekehrt. Mit der Massarbeit von Pickawood sparen Sie wertvollen Platz. Das moderne Sideboard folgt der traditionellen Kommode, die ursprünglich als mittelgrosses und kastenförmiges Möbelstück mit ihren Schubladen der Aufbewahrung von allerlei Krimskrams diente. Auch diverse Accessoires wurden schon in historischen Zeiten auf ihr abgestellt. Das moderne Sideboard folgt in gewisser Weise diesem Vorbild, hat sich aber zur Minischrankwand gemausert: Es ist mit Türen, Fächern, Schubladen und oft auch Glaselementen ausgestattet. Die heutigen Sideboards sind ausserdem breiter als ihre historischen Vorläufer, dafür aber meistens auch etwas niedriger. Dies entspricht unseren heutigen Vorstellungen vom Wohnen. Die Räume sollen offener und heller wirken, weshalb man Möbel eher kompakt gestaltet. Dazu passt wiederum die Massfertigung von Pickawood. Neben den Sideboards bietet Ihnen Pickawood auch Highboards und Lowboards an, die dementsprechend höher oder niedriger als die Sideboards sind. Wichtig für Ihren Wohnkomfort ist die Massfertigung aus Massivholz. Dazu eignet sich wiederum die Kernbuche ganz hervorragend.

Kernbuche als wunderschönes Massivholz für Sideboards

Die Kernbuche ist der Buchenrotkern von Hölzern der Fagus sylvatica (Buche), der robust, dunkel und damit optisch sehr attraktiv ist. Unsere Tischler und die ganze Möbelindustrie nennen dieses Holz oft auch Wildbuche. Kernbuchenholz ist auffällig und lebendig gemasert, was es vom sonstigen Holz der Rotbuche deutlich unterscheidet. Diese sehr hübsche Zeichnung, die sogar wild und wuchernd wirken kann, macht die Sideboards aus Kernbuche so beliebt. Sie sind ein echter Blickfang in der Wohnung und erscheinen ausserordentlich dekorativ. Dabei ist Kernbuchenholz fest und zäh, aber auch elastisch und damit biegsam. Unsere Tischler verarbeiten es sehr gern. Es ist ein selteneres Holz, denn nur der innere Stamm von älteren Buchen kann Kernbuchenholz sein. Wenn Sie bei Pickawood ein Sideboard aus Kernbuche bestellen, erwerben Sie damit ein durchaus wertvolles Möbelstück, das gleichzeitig so langlebig ist, dass Sie es wahrscheinlich über Jahrzehnte behalten und möglicherweise vererben. Warum Kernbuchenholz seine eigentümtliche, unverwechselbare Färbung und Zeichnung hat, ist gegenwärtig (2022) immer noch Gegenstand wissenschaftlicher Forschungen. Es gibt hierzu sogar sehr unterschiedliche Theorien. Der Baumkundler Hans Heinrich Bosshard glaubt, dass physiologische Veränderungen (unter anderem Oxidationen) im Inneren des Stammes diese Farbe und Zeichnung auslösen, die durch ganz bestimmte äussere Umstände ausgelöst werden. Daher nennt Bosshard das Kernbuchenholz „fakultatives Kernholz“ (kann entstehen, muss aber nicht). Sein Fachkollege Alex L. Shigo glaubt wiederum, dass eine Verletzung der Baumrinde organische Prozesse im Stamminneren auslöst, die diese Farbe und die Zeichnung des Kernbuchenholzes auslösen. Wer auch immer von den Experten Recht behält: Seien Sie sicher, dass Sie an einem Sideboard aus Kernbuche von Pickawood sehr lange sehr viel Freude haben werden.

Kann ich mich bei Pickawood auf die Nachhaltigkeit der Sideboards aus Kernbuche verlassen?

Auf jeden Fall. Unsere Pickawood-zertifizierten Tischlereien verwenden für alle Möbel, so auch für das Sideboard aus Kernbuche, nur hochwertigste Hölzer, die nachweislich aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Wir möchten mit unseren Möbeln einen Beitrag zum Erhalt unserer natürlichen Umwelt leisten. Seien Sie dabei und bestellen Sie bei uns ein Sideboard aus nachhaltig gewonnener Kernbuche!

Können Sie mir beim Aufbau des Sideboards aus Kernbuche helfen?

Diese Leistung gehört zu unserem Service. Wir beraten Sie sehr gern kostenlos telefonisch, per Mail oder im Hamburger Showroom, messen Ihren Raum aus, erstellen Ihnen für Ihr Sideboard aus Kernbuche ein 3D-Aufmass und bauen dieses auch auf, wenn Sie es wünschen. Der Aufbau ist an sich nicht schwer, eine Anleitung liegt selbstverständlich bei. Doch manchmal möchten Sie sich dieser Mühe nicht unterziehen. Dann sind unsere Monteure für Sie zu geringen Kosten vor Ort.

Wie soll ich mein Sideboard aus Kernbuche konfigurieren?

Unser Online-Konfigurator hilft Ihnen, damit kommen Sie sehr leicht zurecht. Auch hierfür dürfen Sie selbstverständlich unsere Berater kontaktieren und uns Skizzen zusenden, aus denen wir dann exakte Masse erstellen. Überlegen Sie zunächst, wo das Sideboard aus Kernbuche stehen soll, messen Sie den Platz an dieser Stelle des Raumes exakt aus und entscheiden Sie sich dann für eine Fächereinteilung Ihres individuellen Sideboards von Pickawood. Diese hängt wiederum davon ab, was Sie in diesem schicken Möbelstück unterbringen möchten.

Wo kann ich mir ein Sideboard aus Kernbuche bei Pickawood anschauen?

Wir haben schon einige Sideboards konstruiert. Auch unsere Kund:innen senden uns immer wieder Bilder zu, die wir auf unserer Webseite ausstellen dürfen. Schauen Sie sich diese für Ihre Inspiration an und wählen Sie gern eines unserer vorkonstruierten Sideboards aus Kernbuche aus, dessen Masse Sie natürlich anpassen können. Dafür übernehmen Sie einfach das gewählte Modell in den Online-Konfigurator. Für noch mehr Anschaulichkeit senden wir Ihnen gerne Holzmuster zu. Fassen Sie die Kernbuche an und spüren Sie deren überwältigende Haptik!

Wie steht das Sideboard aus Kernbuche?

Sie können Rollen, einen Sockel oder Füsse aus Holz oder Metall wählen. Für all das gibt es jeweils verschiedene Optionen, so unter anderem sechs verschiedene Varianten bei unseren Füssen. Manche Menschen stellen ein Sideboard auch direkt auf den Boden. Den Unterbau bestimmen Sie ebenso wie die Türen, Schubladen, Fächer und Griffe selbst im Online-Konfigurator.

Was sagen die Kund:innen zu den Sideboards aus Kernbuche von Pickawood?

Unsere Kund:innen schätzen vor allem, dass die Sideboards durch die Massfertigung der Pickawood-zertifizierten Tischlereien in jeden Raum passen – auch in Nischen, Ecken und unter Dachschrägen. Des Weiteren freuen wir uns, dass unsere Materialien und die Verarbeitungsqualität durchweg den Beifall der geschätzten Kundschaft finden.

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Luka, Einrichtungsberater

Wie kann ich Ihnen weiterhelfen? Jetzt