Stufenregale entdecken, anpassen und kaufen

Entdecken Sie unsere Regale

Ein individuelles Stufenregal von Pickawood

Stufenregale nach Mass sind ideal, um den Platz in Nischen unter Schrägen, bspw. Dach- oder Treppenschrägen, ökonomisch und attraktiv zugleich zu nutzen. Zudem bieten sie die Möglichkeit, einen Raum mit einem besonderen Regal in aufgelockertem Design, das sich abwechslungsreich dekorieren und vielfältig nutzen lässt, auszustatten. Mitunter werden Stufenregale auch als Raumteiler eingesetzt, die Blickkontakte ermöglichen und insgesamt weniger streng wirken als symmetrisch-kompakte Möbelstücke. Ein Stufenregal lässt sich je nach Design und Umgebung unauffällig in ein Interieur integrieren, doch ebenso kann es als Eyecatcher mit dienlichem Stauraum eingesetzt werden. So oder so - mit dem Konfigurator von Pickawood haben Sie die Möglichkeit, sich ein Stufenregal nach Ihren Wünschen und genau passend zu Ihren Räumlichkeiten und Bedürfnissen zusammenzustellen. Das betrifft zum einen die Wahl von Material und Finish - wobei Echtholz mit seinen vielfältigen Variationsmöglichkeiten als natürliche Basis eine wichtige Rolle spielt. Zum anderen können Sie Ihr Stufenregal unkompliziert online mit speziellen Details und Extras versehen: bspw. einem Sockel, Türen und Schubladen oder auch einer Fussleistenaussparung. Last, but not least haben Sie bei der relevanten Fächeraufteilung und Gestaltung von Rückwand und Seitenteilen ebenfalls zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten. Die Kombination mehrerer Stufenregale zusammen bietet weitere Optionen für ansprechende Einrichtungslösungen.

Welche Maximalgrösse kann das Stufenregal via Konfigurator haben?
Die maximale Länge beträgt 6m und die maximale Höhe 3m. Je nach Material muss eine Teilung vorgenommen werden.

Welche Materialausführungen stehen insgesamt zur Verfügung bei einem Stufenregal von Pickawood?
Damit ein neues Stufenregal sich harmonisch in ein vorhandenes oder geplantes Interieur einfügen kann, bieten wir unseren Kund:innen eine vielfältige Auswahl an Materialausführungen an. Als übergeordnete Kategorien gibt es zunächst MDF beschichtet, MDF lackiert, Echtholzfurnier, Massivholz, Multiplex und Premiumdekore. Innerhalb dieser Kategorien sind wiederum diverse Auswahlmöglichkeiten zum Design bzw. Holzerscheinungsbild vorhanden. Auf diese Weise erfüllen wir die vielen verschiedenen Wünsche unserer Kund:innen. Aktuell bieten wir via Konfigurator mehr als 200 verschiedene Materialausführungen an.

Kann das Stufenregal auch eine aussergewöhnliche oder auffallende Möbelfarbe haben?
Ja. Innerhalb der Kategorie MDF lackiert stehen für die Gestaltung die RAL-Farben mit ihren vielen, vielen Nuancen zur Verfügung. Das bedeutet, Sie können nicht nur zwischen mehreren Grundfarben wählen, sondern innerhalb einer Grundfarbe sich für einen besonderen Farbton entscheiden. Das Farbsystem RAL ist international standardisiert.

Was ist MDF?
Für die Herstellung einer mitteldichten Faserplatte (MDF-Platte) wird Holz, oftmals rindenfreies Nadelholz, zunächst zu Fasern verarbeitet, dann getrocknet, vermischt, beleimt, vorgeformt, heissgepresst, besäumt, gekappt und schliesslich geschliffen. MDF ist gut zum Beschichten oder Lackieren geeignet und weist eine bewährte Stabilität auf. Da sich Holzfasern aus Holzresten herstellen lassen, zeichnen sich MDF-Platten durch einen günstigen Preis aus. Und durch die jeweilige Endbearbeitung präsentieren sich auch Möbel aus MDF in einem wertigen Material-Design.

Was ist Multiplex?
Multiplex ist gewissermassen Sperrholz mit besonderen Qualitätsmerkmalen. Eine Multiplexplatte beinhaltet mindestens fünf Furnierlagen gleicher Stärke, die Lagenanzahl kann auch erheblich höher sein. Die Holzschichten werden mit abwechselnd ausgerichteter Maserung gelegt, womit die Stabilität der Multiplex-Platte erhöht wird. Über unseren Online-Konfigurator bieten wir Regale nach Mass mit hoher Belastbarkeit aus Multiplexplatten mit Melaminbeschichtung in Weiss an. Dabei können die Bauteile Korpus und Wangen (Seitenteile) nach Ihrem Wunsch separat eine Dicke von 2 oder 3 cm haben.

Was ist ein Premium Dekor?
Bei einem Stufenregal von Pickawood mit Premium Dekor werden Möbelbauplatten, d. h. Spanplatten in einer geprüften, sicheren Qualität gemäss DIN EN 16516, mit einem hochwertigen pflegeleichten und kratzfesten Dekor versehen. Weitere Möbelstücke ausser Stufenregalen, die wir daraus fertigen, sind z. B. weitere Regale, Sideboards und Kleiderschränke. Also Teile, die je nach Raumgestaltung ggf. möglichst unauffällig vor einer weissgetönten Wand ihren Platz bekommen sollen oder zu vorhandenen Möbelstücken oder anderen Elementen passen. Die im Konfigurator zur Wahl stehenden Premium Dekore für Stufenregale aus Spanplatten umfassen Cremeweiss, Weiss matt, Alpinaweiss matt, Creme, Weissgrau, Sandbeige, Grau, Anthrazit, Schwarz, Burgundrot, Eiche, Buche, Birke und Nussbaum. Die grösste Farbauswahl steht dessen ungeachtet bei Stufenregalen aus MDF-Platten zur Verfügung mit den bei 3) erwähnten RAL-Farben.

Was ist Echtholz-Furnier?
Der Ausdruck „Echtholz-Furnier“ kann leicht missverstanden werden, da das Wort „Echtholz“ für sich - anders als „Massivholz“ und „Vollholz“ - einfach bedeutet, dass es sich um irgendein Holzmaterial handelt, also ggf. auch um einen Holzwerkstoff aus zerkleinertem und vermischtem Holz. Ein Furnier allerdings meint per se ein Deckblatt aus wertvollem, natürlich gewachsenen Holz bzw. Holzstücken und nicht aus einem Holzwerkstoff.
Bei unseren Stufenregalen mit Echtholz-Furnier besteht der Platteninnenteil aus MDF, während echtes, naturgewachsenes Holz mit seinem immer einzigartigen, edlen Look die Aussenlage bildet. Bei vergleichbaren individuellen Möbeln aus Massivholz sind letztere insgesamt kostenintensiver, weshalb Echtholz-Furnier-Möbel auch unter preislichen Aspekten eine beliebte Alternative zu Massivholz-Möbeln darstellen.
Unsere Stufenregale werden in folgenden Echtholz-Furnierarten angeboten: Ahorn geölt, Eiche Landhaus weiss, Eiche geölt, Nussbaum Amerikanisch geölt, Kirsche Amerikanisch geölt, Teak geölt, Mahagoni geölt.

Was sind Massivholz-Möbel?
Nur Möbel, bei denen alle Teile, mit Ausnahme von ggf. Schubladenböden und Rückwand, aus massivem Holz gefertigt wurden, also auch nicht furniert sind, dürfen die Bezeichnung „Massivholz-Möbel“ tragen. Das regelt die DIN 68871.
So wie jeder Baum einzigartig ist, hat jedes Möbelstück aus Massivholz, das die Maserung zeigt, einen einmaligen, unverwechselbaren Charakter. Schliesslich stammt Massivholz aus der lebendigen Natur, die ihre individuelle Geschichte hat. Entsprechend ist die Fabrikation von Massivholzmöbeln immer verbunden mit grosser Verantwortung gegenüber Natur und Umwelt. Für unsere Möbel verwenden wir ausschliesslich Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Stufenregale können über unseren Konfigurator aktuell in zwölf verschiedenen Massivholz-Arten bestellt werden mit den Endverarbeitungen Natur geölt oder Klarlack bzw. (je nach Holz-Wahl) auch mit Finish Weiss geölt, Kaffee geölt, Mahagoni geölt oder Wenge geölt.